Ablauf einer Beleihung

Eine Beleihung in einem zuverlässigen Pfandhaus verschafft Ihnen einen Barkredit zu einem niedrigen Zinssatz. Da ein Pfandhaus wie die Pfandbox auf Kleinkredite ausgelegt ist, erfolgt der Ablauf einer Beleihung unbürokratisch und ohne weitere finanzielle Prüfungen. Der entsprechende Beleihungsbetrag, der in der Regel etwa 20 – 40% des Marktwertes beträgt, wird Ihnen sofort bar ausgezahlt. Bei größeren Summen benötigen wir aus Sicherheitsgründen eine Vorlaufzeit von mindestens einem Banktag – melden Sie sich in diesem Fall gerne vorher telefonisch an. Ab einem Ankaufswert von CHF 10’000.00 können wir den Betrag ausschließlich per Banküberweisung begleichen.

 

Die Auslösung

Ihre Wertgegenstände können von Ihnen jederzeit ausgelöst werden. Der Auslösungsbetrag setzt sich aus dem ausgezahlten Betrag bei Beleihung und die im Zeitraum der Aufbewahrung angefallenen Kosten und Zinsen zusammen. Grundsätzlich können Sie Ihre Wertgegenstände für mindestens drei Monate bei uns in Zahlung geben. Ein längerer Zeitraum kann bei der ersten Beleihung ausgehandelt werden. Ist das Ende des veranschlagten Zeitraums erreicht, haben Sie die Möglichkeit, die Pfändung zu verlängern. Hierzu müssen Sie lediglich die bis dahin angefallenen Kosten und Zinsen begleichen. Ihre Wertgegenstände werden anschließend weiterhin sicher bei uns verwahrt, bis Sie diese auslösen können, oder sie zum Verkauf freigegeben werden.

 

Welche Gegenstände können beliehen werden?

Die Pfandbox hat sich auf die Beleihung verschiedener Wertgegenstände spezialisiert. Hierzu gehören neben Gold und Silber auch Raritäten und motorisierte Fahrzeuge. Unsere Spezialisierung garantiert Ihnen, dass wir uns stets sehr gut auf dem Markt auskennen und Marktpreise daher sicher und genau einschätzen können. Nur so gehen Sie sicher, dass Sie einen angemessenen und fairen Wert für Ihre beliehenen Gegenstände erhalten.

 

Was geschieht, wenn ich meine beliehenen Gegenstände nicht auslösen kann oder will?

Sie haben innerhalb der Frist, in denen Ihre Wertgegenstände bei uns verwahrt werden, die Möglichkeit den Vertrag erneut zu verhandeln. Die bis zu diesem Zeitpunkt angefallenen Kosten und Zinsen müssen beglichen werden. Die Firma Pfandbox ist grundsätzlich nicht verpflichtet den Vertrag zu verlängern. Wird der Vertrag nicht verlängert, werden Ihre Gegenstände nach den gesetzlichen Vorschriften behandelt.

 

Ihre Vorteile einer Beleihung im Überblick

Eine Beleihung Ihrer Gegenstände in der Pfandbox bietet Ihnen folgende Vorteile:

 

Kosten

 

Bei MFZ zusätzliche Standgebühr

 

Unsere Anforderungen an Sie

Bei weiteren Fragen zum Ablauf kontaktieren Sie uns gerne.